Sprache auswählen
Deutschland
Andere Website auswählen
Aktuelle Website:
Deutschland
Website / Land
Sprachen
Soziale Medien
Website / Land
Sprachen
Soziale Medien

Direktvermarktung für Betreiber von Windenergie-Anlagen

Wir sind der Direktvermarkter Ihres grünen Stroms

zur Übersicht

Geförderte Direktvermarktung von Windstrom mit BayWa r.e.

Sie sind Betreiber einer Windenergie-Anlage? Dann machen Sie Ihren Strom zu Geld. Als einer der führenden Direktvermarkter Deutschlands unterstützen wir Sie bei der Markt- und Systemintegration Ihrer Anlagen. 

Im Mittelpunkt steht für uns die Erlösoptimierung Ihrer Anlagen. Daher nutzen wir die komplette Bandbreite der energiewirtschaftlichen Wertschöpfungskette und der dazu gehörenden Märkte aus. Stromgroßhandel, Strombörsen und Versorgung von Stromkunden: All diese Optionen ziehen wir dabei in Betracht. Neben verschiedenen Vergütungsmodellen in der Direktvermarktung bieten wir Ihnen eine zusätzliche Absicherung Ihrer Einnahmen im Rahmen von Power Purchase Agreements. So sichern Sie sich gegen sinkende Strompreise ab und erhöhen die Planbarkeit Ihrer Einnahmen.

Umfassender Service, transparente Erlöse für den erzeugten Strom und faire Entgelte für unsere Dienstleistungen: Das können Betreiber von Windenergie-Anlagen von uns erwarten.

Vermarktungsoptionen für Ihren Windpark

Betreibern von Windenergie-Anlagen bieten wir eine Reihe von Vermarktungsoptionen und Vergütungsmodellen an:

  • Vergütung zum energieträgerspezifischen Monatsmarktwert (fixes oder indexiertes Direktvermarktungsentgelt)
  • Vergütung zu Spotmarktpreisen (indexiertes Vermarktungsentgelt)
  • Festpreisabsicherung im Rahmen des Marktprämienmodells

Unsere Leistungen auf einen Blick:

  • Individuelle Vermarktungsmöglichkeiten im Rahmen der Direktvermarktung
  • Persönliche Betreuung durch unsere Key Account Manager (zuständiger Mitarbeiter siehe Postleitzahl-Finder rechts)
  • Umfassender Service (Anbindung an das virtuelle Kraftwerk, Erfüllung der Pflichten im Rahmen von Redispatch 2.0, REMIT-Meldungen)
  • Fristgerechte An-, Ab- und Ummeldungen beim Netzbetreiber
  • Durchführung der Erzeugungsprognose
  • Sicherstellung der Fernsteuerbarkeit durch die Aufschaltung der Anlagen auf ein virtuelles Kraftwerk sicher (Voraussetzung für Marktprämie)
  • Gesicherte Zahlung an unsere Kunden dank unserer bonitätsstarken Gesellschafter
  • Faires, individuell kalkuliertes Vermarktungsentgelt

Was tun nach 20 Jahren EEG-Vergütung?

Ihre Anlage läuft nach 20 Jahren aus der EEG-Förderung? Nach dem Ende der gesetzlich garantierten Vergütung bieten sich für die Zukunft Ihrer Anlage verschiedene Optionen an: Weiterbetrieb, Repowering, Rückbau oder einen Verkauf an die BayWa r.e. Die Stromvermarktung für Anlagen mit auslaufender Förderung ist sowohl im Rahmen eines Festpreisvertrages (Power Purchase Agreement) als auch zu Spotmarktpreisen möglich.

Informieren Sie sich gern zu den Möglichkeiten unter www.wind-bringt-uns-weiter.de

FAQ

Nach oben
Kontakt aufnehmen