Überzeugende Leistung im Rotorblattservice

Für optimale Performance während des gesamten Lebenszyklus.

zur Übersicht

Rotorblattservice: Erfahrung und Know-how

Die expansive Entwicklung im Windenergiemarkt verlangt nach Servicekonzepten, die sich an den technologischen Entwicklungen orientieren – aber auch eine optimale Wirtschaftlichkeit nicht außer Acht lassen.
Als führendes Dienstleistungsunternehmen im Bereich Windenergie bieten wir unseren Kunden ein von langjähriger Erfahrung und Fachkompetenz geprägtes Leistungsspektrum.

Zertifizierung

Dienstleistungen mit Qualitätssiegel

Als renommierter Komplettanbieter für Services am Rotorblatt verfügt BayWa r.e. seit 2000 über eine Zulassung des Germanischen Lloyd (heute DNV GL) als Reparaturbetrieb für Faserverbundbauteile.

Alle Arbeiten werden nach den strengen Richtlinien des DNV GL mit Werkstoffnachweisen und Dokumentationen detailliert durchgeführt. Das bedeutet lückenlos zertifizierte Sicherheit ohne Kompromisse. Unsere unabhängigen Berichte sind gleichermaßen von Herstellern, Versicherungen und Bauämtern anerkannt.

Wir garantieren unseren Kunden eine gleichbleibend hohe Qualität. Unser Qualtätsmanagementsystem ist seit 2012 nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Seit 2016 verfügt auch unser Energiemanagementsystems über eine Zertifizierung nach DIN EN ISO 50001:2011.

Überprüfungen für eine störungsfreie Zukunft

Routineüberprüfungen inklusive einer ausführlichen technischen Dokumentation sind der erste Schritt zur Erkennung von Blattschäden. Noch vor Ablauf der Gewährleistungsfrist können dadurch Instandsetzungsmaßnahmen im Konsens mit Herstellern, Versicherern und Betreibern ermöglicht werden. Auch eine regelmäßige Kontrolle der Blitzschutzsysteme ist unerlässlich und von den Versicherungen sogar gefordert. Denn: Blitzschäden zählen unter anderem zu den häufigsten Ursachen von Betriebsausfällen.

Einzelleistungen der wiederkehrenden Prüfungen:

  • Kontrolle der Blattschalen sowie des inneren Blattkörpers
  • Kontrolle der Blattflansche/Anbindung an die Nabe
  • Kontrolle des Tip-Mechanismus (sofern vorhanden)
  • Kontrolle des Blitzschutzsystems
  • Kontrolle der Strömungselemente
  • Ausführliche bebilderte Schadensdokumentation
  • Schadensanalyse und Gutachten

Instandhaltung für langfristigen Werterhalt

Innerhalb der routinemäßigen Wartung der Rotorblätter werden Sie durch unsere Mitarbeiter genau informiert, welche individuellen Maßnahmen einen ökonomisch optimalen Betrieb Ihrer Anlage ermöglichen und einen langfristigen Werterhalt sicherstellen.

Ob Teilleistungen oder umfassender Komplettservice mit Wartungsvertrag: Was für Sie in Frage kommt, entscheiden Sie. Optional können festgestellte Mängel meist sofort vor Ort behoben werden, somit entfallen für Sie zusätzliche Kosten einer erneuten Reparatur- beziehungsweise Anfahrt.

Übrigens: Gutachter und Versicherungen empfehlen Überprüfungsintervalle von zwei Jahren.

Unsere Leistungen:

  • Komplette Wartungs- und Pflegeverträge
  • Detaillierte, umfassende Dokumentation der Wartung
  • Routinemäßige Wartung als individuelle Teilleistung
  • Nach Kundenanforderung definierte Wartungs- und Pflegeleistungen inklusive umfangreicher Dokumentation

Konservierung für wirtschaftlichen Langzeitschutz

Vielschichtige Umwelteinflüsse, lange Betriebslaufzeiten und hohe Blattspitzengeschwindigkeiten verlangen Rotorblättern aller Leistungsklassen eine Menge ab.
So führen Verunreinigungen und Beschädigungen als Folge der starken Beanspruchung an den Rotorblättern zu reduzierter Leistungsfunktion: Laut DEWI-Untersuchungen sind Leistungsverluste von bis zu 1,5 Prozent allein durch Blattverunreinigungen die Regel.

Die Lösung: Durch Versiegelung werden Frostaufsprengungen der Oberfläche nachweislich vermieden. Wir führen auf Wunsch sowohl Oberflächenreinigungen als auch -versiegelungen für Sie durch.

Minimaler Stillstand - unabhängig von Hersteller und Anlagengröße

Unabhängig von den Leistungsklassen unterschiedlichster Hersteller gewährleisten wir schnelle und fachgerechte Maßnahmen zur Instandsetzung von Rotorblattschäden. Alle Reparaturverfahren und -materialien sind dabei optimal auf den betroffenen Rotorblatttyp abgestimmt.

Als wirkungsvoller Langzeitschutz sollte auf die stark belasteten Blattvorkanten nach deren Instandsetzung ein Erosionsschutzsystem aufgebracht werden. Wir übernehmen das gerne für Sie.

Was wir noch erwähnen sollten: Unsere Reparaturdienstleistungen sind zertifiziert und werden gemäß den Richtlinien des DNV GL ausgeführt.

Leistungspositionen Rotorblattreparaturen vor Ort:

  • Modernste Zugangstechnik per Seil, Arbeitsbühne und Hubsteiger
  • Reinigung und Versiegelung der Rotorblattoberfläche mit Spezialwachs
  • Instandsetzung und Wartung der mechanischen Systeme der Blattspitzenbremse
  • Instandsetzung von Blitzschutzsystemen
  • Aufbringung von Signallackierungen
  • Instandsetzung von betriebsbedingten Oberflächen- und Strukturschäden
  • Instandsetzung und Rekonstruktion von Rotorblattkomponenten nach Blitzschlägen
  • Montage und Instandsetzung von Erosionsschutzsystemen
  • Montage von Strömungskomponenten und aerodynamischen Upgrades

Hallengestützte Reparatur für komplexe Rotorblattschäden

Komplexe Rotorblattreparaturen, Rekonstruktionen von beschädigten Rotorblattteilen oder umfangreiche strukturelle Retrofitmaßnahmen können häufig nicht am montierten Blatt durchgeführt werden. In diesem Fall stehen auf dem Betriebsgelände der BayWa r.e. Rotor Service GmbH über 50.000 Quadratmeter in klimatisierten Reparaturhallen zur Verfügung.

Optimale Reparaturqualität

Die Lagerung der Rotorblätter erfolgt in spannungs- und schwingungsfreiem Zustand und bildet damit die Voraussetzung, auch hochbelastete Strukturkomponenten instand zu setzen. Das Resultat: eine optimale Reparaturqualität.

Wirtschaftlichkeit

Die zeitgleiche Zugänglichkeit mehrerer Reparaturstellen ermöglicht einen effizienten Arbeitsablauf. Das Ergebnis: eine kurze Reparaturdauer und minimierte Stillstandzeiten.

Leistungsumfang im Werk

  • Herstellerunabhängiges Serviceunternehmen
  • Anwendung aller gängigen Reparaturverfahren
  • Instandsetzung aller Rotorblatttypen
  • Vollständige Rekonstruktion zerstörter Rotorblattkomponenten
  • Durchführung komplexer struktureller Retrofitmaßnahmen
  • Großflächige Warmhärtung der Reparaturen
  • Teil- und Komplettlackierungen in bester Qualität
  • Applikation von Erosionsschutzsystemen
  • Montage umfangreicher Systeme von Strömungskomponenten
  • Wiederherstellung des Momentengleichgewichts
  • Hohe Verfügbarkeit von Reparaturmaterialien und Ersatzteilen
  • Spannungs- und schwingungsfreie Lagerung bei optimalen Klimabedingungen

Lagerkapazitäten für große Dimensionen

Unser Betriebsgelände im niedersächsischen Basdahl mit bester Verkehrsanbindung zwischen Bremen und Hamburg bietet optimale Lagerkapazitäten für Rotorblätter, gebrauchte Windenergieanlagen und weitere Komponenten. Auf einer Betriebsfläche von 50.000 Quadratmetern mit 7.300 Quadratmetern Hallenfläche werden auf Wunsch unserer Kunden überholte Ringtauschblattsätze eingelagert, um diese im Bedarfsfall kurzfristig mit eigenen Schwerlastzügen in den jeweiligen Windpark zu transportieren – und sofort einsetzen zu können.

Inhalte
    Kontakt
    Nikolaos Gantelas
    Rotor Services
    BayWa r.e. Rotor Service GmbH
    Wir verwenden Cookies, um diese Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen sowie unsere Serviceleistungen zu verbessern. Die weitere Nutzung der Webseite wird als Zustimmung zu unseren Regelungen über Cookies verstanden.

    Mehr OK
    Nach oben