BayWa r.e. und PowerHub schließen Partnerschaft

zur Übersicht

BayWa r.e., globaler Entwickler, Dienstleister und Großhändler im Bereich der Erneuerbaren Energien, hat sich mit PowerHub, einem Unternehmen für Asset Intelligence, zusammengeschlossen, um eine neue intelligente cloudbasierte Plattform zu entwickeln. Diese soll Kunden eine 360°-Ansicht in nahezu Echtzeit der verwalteten Erneuerbare Energien Anlagen ermöglichen.

Das neue maßgeschneiderte zentralisierte System wird den Kunden leichten Zugang und vollständige Transparenz der wichtigsten Abläufe und Finanzinformationen ermöglichen sowie Leistungsdaten liefern. Die intelligente Plattform sorgt zudem durch die Automatisierung von Arbeitsabläufen, Berichtswesen, Dokumenten- und Aufgabenmanagement sowie Ticketing für eine effizientere Betriebsführung.

Tobias Bittkau, Global Head of Operation Services der BayWa r.e., erläutert: „Durch unsere Zusammenarbeit mit PowerHub werden wir ein äußerst leistungsfähiges Tool anbieten können, bei dem Transparenz im Vordergrund steht. Es ermöglicht unseren Kunden Zugriff in nahezu Echtzeit auf eine Vielzahl nützlicher Betriebs- und Leistungsdaten, auf die sie schnell zugreifen können und die leicht verständlich sind. Durch die Nutzung über das gesamte Anlagenportfolio hinweg wird die Nachverfolgung und Einsehbarkeit von betrieblichen Leistungskennzahlen auf eine neue Ebene gehoben.

Überdies sorgt die Automatisierung von Arbeitsabläufen, Berichtswesen, Aufgabenmanagement und Ticketing für eine gesteigerte Betriebseffizienz und ermöglicht es uns, den Kunden einen Service mit immer größer werdendem Mehrwert zu bieten.“

Ganz egal, wo sich die Anlage befindet oder welche Art von erneuerbarer Energiequelle verwaltet wird – das cloudbasierte System sorgt für eine effiziente Dokumentation, eine lückenlose Berichtserstellung und vollständige Transparenz der einzelnen Anlagen und Portfolios.

Etienne Lecompte, CEO von PowerHub, ergänzt: „Eine stärkere Digitalisierung und die Nutzung von Big Data kann enorme Vorteile bieten – allerdings nur dann, wenn gut durchdachte und sinnvolle Lösungen entwickelt werden, die tatsächlichen Bedürfnissen gerecht werden. Genau dies erreichen wir durch die Entwicklung dieser Plattform zusammen mit BayWa r.e.

Sie wird wichtige Daten und eine Fülle von Informationen aus verschiedenen Quellen über ein leicht zugängliches und einfach zu bedienendes cloudbasiertes Tool zusammenführen. Durch zusätzlich automatisierte Arbeitsabläufe und automatisiertes Berichtswesen entsteht ein miteinander verbundenes und transparentes System, das für einen besseren Service und eine gesteigerte Effizienz bei den Kunden von BayWa r.e. sorgen wird.“

Die Einführung der neuen Plattform ist für die zweite Hälfte des Jahres 2018 geplant.

PowerHub:

PowerHub wurde 2011 gegründet, um Assetmanagern bei der Zentralisierung und Vereinfachung von Projekt- und Portfolioinformationen zu unterstützen, damit diese intelligenter arbeiten können. Das Team von PowerHub besteht mittlerweile aus 45 Experten, die Kunden bei der Realisierung von Projekten mit einer Kapazität von mehr als 9 GW in 18 Ländern unterstützen. PowerHub bietet Effizienz, Ressourcen und Fachkenntnis für mehr Unternehmenswachstum. Weitere Informationen finden Sie unter: powerhub.com.

zur Übersicht
Mark Cooper
Corporate Communications,
BayWa r.e. renewable energy GmbH
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen sowie unsere Serviceleistungen zu verbessern. Die weitere Nutzung der Webseite wird als Zustimmung zu unseren Regelungen über Cookies verstanden.

Mehr OK
Nach oben