BayWa r.e. verkauft 12 MW Windpark in Frankreich an Omnes Capital

zur Übersicht

BayWa r.e. hat den Windpark St. Fraigne, rund 140 Kilometer nördlich von Bordeaux, erfolgreich an den von Omnes Capital verwalteten Fonds FPCI Capenergie 3 veräußert. Nach dem Verkauf des 8 MW Windparks St. Congard im August 2016 ist das bereits die zweite Zusammenarbeit mit Omnes Capital.

Der Windpark mit einer Gesamtleistung von 12 MW besteht aus 6 Enercon-Anlagen vom Typ E82 mit einer Nabenhöhe von 108 Metern. 2013 wurden die Windenergieanlagen mit sogenannten „Trailing Edge Serrations“ ausgerüstet. Die kammähnlichen Rotorblatt-Ergänzungen sorgen für eine deutliche Reduzierung von Schallemissionen. Seit der Inbetriebnahme 2011 verantwortet BayWa r.e. außerdem die technische sowie kaufmännische Betriebsführung. Auch nach dem Verkauf wird das Unternehmen den reibungslosen Betrieb des Windparks sicherstellen. Matthias Taft, Energievorstand der BayWa AG, betont: „Aufgrund unserer langjährigen Betriebserfahrung konnten wir eine stetige Optimierung des Projekts sicherstellen. Auch nach der Übergabe werden wir unser Know-how weiterhin einbringen und unsere vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Omnes Capital fortsetzen.“

Insgesamt hat BayWa r.e. in Frankreich bereits fünf Windparks mit einer Gesamtleistung von 74 MW errichtet und in Betrieb genommen. Zusätzlich betreut das Unternehmen auf dem französischen Markt derzeit über 200 MW Wind- und Solaranlagen in der technischen und kaufmännischen Betriebsführung.

Serge Savasta, Managing Partner und Head of Infrastructure bei Omnes Capital ergänzt: „Die Akquisition des St. Fraigne Windpark von BayWa r.e. durch Capenergie 3 ist das Ergebnis einer erfolgreichen Partnerschaft zwischen unseren Unternehmen, die mit dem Abschluss der St. Congard Transaktion im August letzten Jahres begann. Unser Geschäftsmodell stützt sich auf langfristige Kooperationen mit Entwicklern und Energieversorgern und wir freuen uns nun unsere Zusammenarbeit mit dem Erneuerbare Energien Experten BayWa r.e. zu vertiefen.“

Foto: Yohan Bonnet

zur Übersicht
Felix Gmelin
Communication Manager,
BayWa r.e. renewable energy GmbH
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen sowie unsere Serviceleistungen zu verbessern. Die weitere Nutzung der Webseite wird als Zustimmung zu unseren Regelungen über Cookies verstanden.

Mehr OK
Nach oben