Verkauf von 25 MW-Windpark in Montana an Con Edison

zur Übersicht

BayWa r.e. hat den Windpark Big Timber Wind LLC in Montana, USA, an Con Edison Development (CED) verkauft. CED ist einer der größten amerikanischen Betreiber und Inhaber von Infrastrukturprojekten im Erneuerbare Energien-Sektor.

Die Arbeiten an dem in Montana gelegenen Windpark mit einer Gesamtleistung von 25 MW sind fast abgeschlossen. Die Inbetriebnahme ist in den nächsten Wochen geplant. Für Con Edison Development ist der Kauf des Windparks die erste Akquisition im Bundesstaat Montana und Beleg für das kontinuierliche Wachstum des Unternehmens auch in dieser Region.

Der Windpark verfügt über einen auf 25 Jahre abgeschlossenen Stromabnahmevertrag (Power Purchase Agreement, PPA) mit dem Energieversorger NorthWestern Energy.

Mit dem Verkauf des Windparks setzt BayWa r.e. die Aktivitäten im US-Markt erfolgreich fort: Zuletzt hatte das Unternehmen einen Solarpark mit einer Gesamtleistung von 28 MWp sowie einen Windpark mit 46 MW veräußert.

zur Übersicht
Mark Cooper
Senior PR Manager,
BayWa r.e. renewable energy GmbH
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen sowie unsere Serviceleistungen zu verbessern. Die weitere Nutzung der Webseite wird als Zustimmung zu unseren Regelungen über Cookies verstanden.

Mehr OK
Nach oben