Repowering – weniger Anlagen, mehr Leistung, mehr Ertrag

zur Übersicht

Nach 20 Jahren endet die EEG-Vergütung. Für viele Betreiber stellt sich die Frage, wie es mit ihrem Windpark weitergeht. Ist ein Weiterbetrieb ohne gesicherte Einspeisevergütung möglich? Oder lässt sich am Standort des bisherigen Windparks ein erfolgreiches Repowering durchführen, also der Ersatz der bestehenden durch neue, deutlich leistungsstärkere Windenergieanlagen?

Wie auch immer Sie sich entscheiden, BayWa r.e. ist Ihr erfahrener und kompetenter Partner

Individuelle Repowering-Lösungen

Als erfahrener Projektentwickler und Betreiber eigener Windenergieanlagen sind wir mit allen Fragen des Repowering bestens vertraut. Gemeinsam mit den beteiligten Akteuren und Interessensgruppen entwickeln wir individuelle Lösungen, von denen alle profitieren.

Von BayWa r.e. bekommen Sie alle Leistungen aus einer Hand:

Prüfung und BewertungSorgfältige Prüfung und Bewertung aller planungsrechtlichen, wirtschaftlichen und technischen Aspekte eines Repowerings inklusive der Bestimmung des optimalen Zeitpunkts
ProjektentwicklungVollständige Entwicklung des neuen Windenergie-Projekts, von der Planung über die Flächensicherung und das Genehmigungsverfahren bis zur Teilnahme an der Ausschreibung.
Kommunikation und BeteiligungKontinuierliche Information und Kommunikation vor Ort und Entwicklung geeigneter Beteiligungsmodelle für das neue Windenergie-Projekt.
Weiterbetrieb bis zum RückbauAls erfahrener Betreiber von Windparks mit eigenen Serviceteams und einer kompetenten Energievermarktung haben wir alle Kompetenzen im Haus, um den Weiterbetrieb Ihres Windparks auch nach Ende der EEG-Laufzeit bis zum Repowering sicherzustellen.
Rückbau des BestandsparksVollständiger und termingerechter Rückbau der Bestandsanlagen und der im Zuge des Repowerings nicht mehr benötigten Infrastruktur sowie gegebenenfalls die Vermarktung der Altanlagen.
Schlüsselfertige ErrichtungSchlüsselfertige Errichtung des neuen Windparks sowie technische und kaufmännische Betriebsführung.

Repowering – jetzt an morgen denken

Je frühzeitiger Sie mit der Konzeption eines Repowering-Projektes beginnen, umso einfacher können wir gemeinsam maßgeschneiderte, auf die individuellen Bedürfnisse angepasste Lösungen entwickeln.

Die Bandbreite der Lösungen von BayWa r.e. reicht von der Begleitung einzelner Phasen des Repowering-Projektes bis zur vollständigen Übernahme des Bestandsprojektes mit allen Ertrags-, Betriebs- und Vermarktungsrisiken. Dabei haben Sie immer die Möglichkeit, sich erneut finanziell am Repowering-Projekt zu beteiligen.

Sprechen Sie uns an!

Inhalte
    Ihr Kontakt
    DERE-Thilo_Busse-70x70.jpg
    Thilo Busse
    Projektleiter Kooperationen & Projekteinkauf
    BayWa r.e. Wind GmbH
    Nach oben